Amabile

März 2013

"Schmeckt´s noch im Amabile?" (... oder überhaupt nach unserer vor Jahren letzten eher vernichtenden Kritik...) war unsere Mission.

Und so machten wir uns Ende März auf, dies zu erkunden.

Wir hatten einen sehr schönen und wiedermal weinseeligen Abend, den wir wirklich genossen haben.

Aber der Reihe nach:

Wir bekamen einen schönen gemütlichen Zweiertisch von der Dame des Hauses zugewiesen. Sie versteht es, den Gästen ein Gefühl des Willkommenseins zu vermitteln, jedoch sehr zurückhaltend im Service zu agieren. Das war für diesen Abend wohltuend, aber als herzlich ist diese Art von Service nun auch nicht wirklich zu bezeichnen.

Ein bißchen aufgetaut ist die Hausherrin dann doch, als wir über Wein ins Gespräch kamen, weil uns in ihrer übrigens hervorragend sortierten Weinkarte der weiße Macon (29,50€) unmittelbar ins Auge gesprungen war (Weißwein aus dem Burgund / Maconnaise, der vorwiegend aus 100 % Chardonnay gekeltert wird und uns nun schon seit einer geraumen Zeit schwelgen läßt... nur so am Rande...), den wir dann natürlich auch haben mußten...;-)

Ich möchte gar nicht so viele Worte machen: das Essen war einfach köstlich!

Wir haben uns für das 4-Gänge-Überraschungsmenü für 42,- € pro Person entschieden und wurden nicht enttäuscht, was bei "Überraschungen" ja schonmal vorkommen kann....

Es gab:

Paprika-Brot und Baguette mit Rote Bete-Schaum-Dipp und gutes Olivenöl mit Fleur de Sel

Gruß aus der Küche: marinierte Sardine mit gebratenen grünen Minipaprika

Oktopus-Sülze, Garnelen, Basilikum-Terrine, Salat

Kaninchen-Saltimbocca mit selbstgemachten Ravioli mit Frischkäse-Tomaten-Füllung

Rinderfilet, Cassoulet, Kartoffeltörtchen, Paprika

1 X Karamelltörtchen mit flüssigem Schokokern, Kirschsorbet und 1 X Rohmilchkäseteller vom Affineur Tourette (Blauschimmel, Mimolette, Epoisse), entsprechende Marmeladen und Brot

Wir haben uns zum Hauptgang noch 2 Gläser wunderbar runden und kräftigen Rioja Crianza und zum Dessert eine Gewürztraminer Auslese genehmigt und waren rundum zufrieden.

Fazit: Nachahmenswert!

Görresstr. 2

50674 Köln

Tel. 0221 - 21 91 01

Fax 0221 - 21 81 01

Öffnungszeiten Täglich 18:00 - 24:00 Uhr Mo, So Ruhetag

Homepage: www.restaurant-amabile.de

 

 

 

 

 

___________________________________________________________________________________________

ältere Kritik:

Wir machten uns auf, das hochgelobte Amabile in unserer unmittelbaren Nachbarschaft zu besuchen, und bekamen, trotzdem alle Tische vor der Tür leer und wir sehr früh unterwegs waren, keinen Tisch angeboten, mit dem Argument, alle Tische innen seien reserviert und falls es regnen würde, bräuchte man ja nun den Platz...

Nachdem wir also schon einmal ein paar Tage zuvor ziemlich rüde wieder weggeschickt wurden (man will einfach manchmal unser Geld nicht, könnte man meinen...), gaben wir dennoch nicht auf und machten uns -mit Reservierung versteht sich- ein zweites Mal auf den Weg in das Amabile.

Unser Fazit: hätten wir uns schenken können, aber hinterher ist man einfach immer klüger und wir geben die Hoffnung halt nicht so schnell auf.

Service sehr durchwachsen: unsympathisch, jedoch kompetent im Umgang mit den passenden Weinen zum Essen

Essen durchschnittlich: Brot, Butter und verschiedene Salze als Entrée und das etwas zu wässrige (und doch recht einfallslose) Thunfischcarpaccio als Vorspeise versprachen etwas mehr als das Hauptgericht Rinderfilet mit Kräuterfüllung (wo waren die Kräuter?, warum so durch?) halten konnte. Das Dessert - irgendein Parfait in Schokotütchen wirkte gar wie selbstgekauft (wir können uns irren - aber besser wird es dadurch auch nicht...) und war steinhart gefroren....

Puh!!! Warum nur bekommt ein solches Restaurant so gute Kritiken? Wir verstehen es nicht.

Görresstr. 2
50674 Köln

Tel. 0221 - 21 91 01
Fax 0221 - 21 81 01

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  oder  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

http://www.restaurant-amabile.de/

Öffnungszeiten
Täglich  18:00 - 01:00 Uhr
Mo, So Ruhetag

Aktuell sind 9 Gäste und keine Mitglieder online

Anzahl Beitragshäufigkeit
1374863