An dieser Stelle möchten wir Euch gute, spannende oder außergewöhnliche Weine vorstellen, die wir auf unseren Streifzügen

durch die Gastronomie kennenlernen durften.

Da wir weit entfernt von wirklichen Weinkennern sind, stellt unsere Expertise natürlich nur unseren persönlichen 

Geschmack dar...

Die genaue Beschreibung überlassen wir den Fachleuten. Wenn wir den Wein zum Kaufen gefunden haben, haben wir zu einem Shop verlinkt.

ProWein 2015

März 2015

Die ein oder anderen von Euch wissen bereits, dass wir Gourmands neben dem kulinarischen Interesse eine große Leidenschaft für Wein haben.

Über private Beziehungen waren wir in den letzten beiden Jahren bereits per Freikarte auf der Fachmesse ProWein (übrigens die größte internationale Fachmesse für Wein und Spirituosen!), welche eigentlich nur Fachpublikum vorbehalten ist. Und es war einfach großartig!!!

Dieses Jahr freuen wir uns sehr, wieder dort zu sein und das ganz offiziell unter der Flagge von esseninkoeln.de - auch wenn wir dafür wiedermal nach Düsseldorf fahren müssen ...

Bereits in den letzten beiden Jahren haben wir gemerkt, dass wir - auch wenn wir uns für mittlerweile recht geübte Weintrinker halten, allerdings wirklich nur im privaten Rahmen, dann aber mittlerweile das ein oder andere Mal gerne auch etwas hochpreisiger - immer ziemlich bald an unsere geschmacklichen und aufnahmetechnischen Grenzen stoßen (übrigens auch wenn man wie die echten Fachleute spuckt). Sehr schade das! Wir sind halt keine Fachleute. Aber auch diese tun gut daran, sich einen Plan zu machen...

Also muss für uns einfach ein Konzept her, was genau wir uns dieses Jahr näher anschauen und probieren werden.

2013 hatten wir uns fast ausschließlich auf Deutschland konzentriert und es ist immer wieder einfach sagenhaft, dass man hier auf engstem Raum die tollsten Winzer Deutschlands persönlich treffen kann. Es war unglaublich toll! Ein bißchen was Frankreich war auch noch dabei, aber wir haben leider nicht mehr viel geschafft.

Letztes Jahr haben wir dann zu viert einen kleinen Querschnitt durch Europa (inklusive Schweiz, Österreich, Frankreich, Spanien, Italien, Slowenien, Kroatien, Griechenland), Lateinamerika (Brasilien, Chile, Argentinien), Südafrika, Kanada (hier vor allem die Eisweine und Dessertweine von Pillitteri - ein toller Tipp, vorallem auch weil es dort die besten Flying Buffets zur kleinen Stärkung für Zwischendurch gab - hehe) und Australien gemacht. Aber grundsätzlich war das eigentlich zu viel, um noch wirklich etwas mitzubekommen. Ein Erlebnis war es aber allemal!!!

Da wir in den letzten Jahren immer mehr vom griechischen Wein (sowohl weiß als auch rot) begeistert waren, werden wir dieses Jahr ein großes Augenmerk auf Griechenland legen. Auch ist in Belgien unser Interesse am trocken ausgebauten Furmint aus Ungarn (und teils auch aus Österreich) geweckt worden. Und ein paar südafrikanische Pinotages dürfen wohl auch nicht fehlen... Mal schau´n! Dieses Jahr gönnen wir uns gleich 2 Tage, dann entzerrt sich das Weinprobieren vielleicht etwas :-) Wir freuen uns!

Und wir werden auf jeden Fall berichten!!!

___

P.S.

Im Rahmen der ProWein sind natürlich auch viele hochkarätige Winzer hier im Köln-Düsseldorfer Raum unterwegs und so freuen wir uns sehr auf den Abend im Essers Gasthaus mit tollen Weinen vom Weingut Loimer aus dem Kamptal in Niederösterreich und einem leckeren mehrgängigen Menü dazu :-) !!!

 

 

Aktuell sind 5 Gäste und keine Mitglieder online

Anzahl Beitragshäufigkeit
1358834